Markieren & Gravieren

Unser Prozess

Die SLCR Laser bieten vielfältige Optionen

Das Ziel

Ohne Beschädigung des Materials und mit hoher Geschwindigkeit markieren, beschriften: Logos, Barcodes, Kalibrierungsmarken, verschiedene Produktkennzeichnungen wie Uhrzeit, Datum, Chargennummer, sogar umfangreiche Grafiken können von einem Laser vollautomatisch aufgebracht werden.

Die Anforderungen

Kennzeichnen Sie Produkte aus verschiedenen Materialien mit dauerhaft sichtbaren Informationen bis hin zu kleinsten Etiketten, schnell und ohne Chemikalien.

Die Vorteile

  • Berührungslose Markierung auf stehenden oder bewegten Produkten
  • Geeignet für fast alle Materialien: Glas, Kunststoff, Gummi, Keramik, Papier, Holz, Metall - lackiert oder eloxiert, Fell/Leder
  • Dauerhaft sichtbar
  • Keine Trocknungszeit
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Automatisierter Prozess
  • Geringe Betriebskosten
  • Hohe Umweltfreundlichkeit, keine Zusatzstoffe
  • Gleichbleibende Produktqualität Ihrer Produkte

Probebearbeitung anfordern

Nicht nur Kunststoffe, Gummi und Metall lassen sich mit unseren Lasern markieren. Lasermarkierungen können Sie auch auf Holz, Papier, Glas oder sogar Obst und Gemüse und einer Vielzahl anderer Materialien in Sekundenschnelle aufbringen. Das besondere an einer Lasermarkierung ist die Haltbarkeit. Sie sind wasser- und wischfest, lösemittelbeständig und abriebfest. Mit unseren lightSCAN Lösungen und der intuitiv bedienbaren Software, können Sie nahezu alle Formen, Schriften und Piktogramme erzeugen. Und das Ganze funktioniert dank Laser sogar berührungslos!

Dazu bieten wir Ihnen stationäre Anlage für die Bearbeitung von Einzelteilen bis zur Großserie. Unsere mobilen und handgeführten Systeme runden unser Produktportfolio in diesem Bereich ab.


IN FOLGENDEN BEREICHEN KOMMT DAS SLCR MARKIERVERFAHREN ZUM EINSATZ:

Markieren in der Automobilindustrie

z.B. Aufbringen von Zusatzinformationen auf der Reifenseitenwand

Mehr erfahren

Markieren in der Glasindustrie

z.B. Aufbringen von Eichstrichen oder Logos

Mehr erfahren

Übersicht

Sehen Sie sich unsere Übersicht an und finden Sie die passende Lösung

Dienstleistungen im Detail

MARKIEREN VON REIFENSEITENWÄNDEN IN DER AUTOMOBILINDUSTRIE

Auch das Laserverfahren zum Markieren von Reifenseitenwänden ist eine industriell etablierte Fertigungstechnik. DOT Codes, fortlaufende Seriennummern, Logos etc. können problemlos auf die Reifenseitenwand aufgebracht werden. Der Reifen wird automatisch vom System aufgenommen, erkannt, zentriert, positioniert, markiert und ausgeschleust.

Dienstleistungen im Detail

MARKIEREN VON GLÄSERN

Das Markieren mit Lasern gehört seit fast zwei Jahrzehnten zu einer fest etablierten industriellen Anwendung flächiger Oberflächenbearbeitung. Dauerhafte, wischfeste Markierungen auf Trinkgläsern, Eichstriche, Firmenlogos etc. können berührungslos - auch auf gekrümmten Flächen - aufgebracht werden. Auch ein „Markieren innerhalb von Gläsern", wie z.B. Einbringen von Moussierpunkten in Sektgläsern, ist möglich.

Dienstleistungen im Detail

MARKIEREN VON METALLEN

Industriemaschinen erhalten nach ihrer Produktion meist Typenschilder, gefertigt als Klebeetiketten, die Informationen über Hersteller, Herstellungsdatum, Bauteilbezeichnung etc. enthalten. Diese haben den Nachteil über die Jahre unleserlich zu werden. Mittels SLCR Lasermarkierung ist es möglich solche Typenschilder dauerhaft lesbar zu machen! Auch die Markierung direkt am Objekt ist dauerhaft möglich.

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns Über das Kontaktformular, oder rufen Sie uns direkt an.