Verbundprojekt Prospektive digitale Arbeitsgestaltung - ProdiKA

Förderbescheidübergabe durch Herrn PSt Thomas Rachel

Am Mittwoch den 19.12.2018 fand in den Räumlichkeiten der SLCR die Übergabe des Förderbescheides für das Verbundprojekt ProdiKA statt.

Herr PSt Thomas Rachel überreichte im Beisein des Dürener Bürgermeisters Herrn Paul Larue und ProdiKA-Partnern der Firma Kima Process Control GmbH die Urkunde an Herrn Olav Schulz, Geschäftsführer der SLCR Lasertechnik.

Ziel des Projektes ist den kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) vorausschauend neue Verbindungen zwischen Mensch und Technik, Produkten und Dienstleistungen herzustellen, da gerade bei KMU ein hoher Nachholbedarf bei der Einführung und Umsetzung von Industrie 4.0 erkennbar ist.